www.karateschule-migo.de

Gekisai - dai ichi

Gekisai - Dai Ichi

Die beiden Gekisai gehören zur Kategorie Fukyu-Gata (dt. „verbreitete Kata“ - Anfänger-Kata) und zum Typus Kaishu-Gata (dt. „Kata der geschlossenen Hand“). Die Gekkisai wurden von Chōjun Miyagi zu Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt. Ebenso wie die Taikyoku sollen die Gekkisai Anfängern einen Einstieg in die klassischen (Koryū-Gata dt. „Kata der alten Schule“) chinesischen Ursprungs ermöglichen. Allerdings kommt den beiden Gekkisai eine größere Bedeutung zu, da sie zu den zwölf Kata zählen, die von Chōjun Miyagi für das Gōjū-Ryū festgelegt wurden.