Selbstverteidigung

Selbstverteidigung

Bei der Selbstverteidigung in Alltagssituation kommen ganz andere Techniken zum Einsatz wie sie beim Wettkampsport üblich sind. Die Selbstverteidigung soll in erster Linie deeskalierend wirken. Das heisst, wir wollen hier Übergriffe vermeiden.


Wenn dies nicht mehr möglich ist, erhalten die Schüler Verhaltensregeln und Techniken an die Hand mit denen sie diese Situationen unbeschadet meistern können.

Das Prinzip ASK

Das Prinzip ASK

A - Ausweichen
Dem Gegner oder der Waffe ausweichen

S - Sichern
Die Waffe (Faust oder echte Waffe) sichern

K - Kontrolle
Den Angreifer kontrollieren

Für den Bereich Selbstverteidigung findet man viele Videos oder Bücher. Meist werden nur Erwachsene gezeigt und dann auch nur ganz spezielle Techniken. Kinder lernen meiner Meinung nach besser, wenn sie eine Art generelle Vorgehensweise an die Hand bekommen. Meine Erfahrungen im Bereich Selbstverteidigung habe ich in dem Prinzip ASK zusammen gefasst. Mit dem Prinzip ASK schule ich eine generelle Verhaltensweise, die bei allen Situationen für den Bereich Selbstverteidigung hilfreich sein kann.